Seite wählen

Sendung #38 mit Heike Schauz

17. März 2021 | 0 Kommentare

Seid ihr der Meinung Feng-Shui ist nur esoterischer Hokuspokus?

Heute erfahrt ihr, worum es bei Feng-Shui wirklich geht. Damit wollen wir auch an die letzte Sendung mit Maik Koscher anknüpfen, bei der es ebenfalls um das Thema Raumgestaltung ging.

Heute haben wir nun passend zum Thema eine erfahrene Feng-Shui Expertin eingeladen: Heike Schauz. Sie widmet sich allerdings nicht nur dem Feng-Shui, zudem ist sie Handwerkmeistern, Malermeisterin, Autorin und wird als Naturliebhaberin beschrieben. Ihr Buch „Kommt der Chef auch noch?“ war zunächst als Ratgeber zum Gründen gedacht, wurde dann aber schnell eine überaus spannende Biografie über Heike Schauz selbst.

Wie ist Heike zum Feng-Shui gekommen?

Heike Schauz erzählt, dass sie durch Umwege zum Feng-Sui gekommen ist und sie erst nach verschiedenen Berührungspunkten wirklich darauf aufmerksam wurde. Mit Hilfe von Wochenendkursen hat sie letztendlich eine Ausbildung in diesem Bereich gemacht.

Mittlerweile bietet Heike Schauz Onlinekurse an, in denen sie ihre Apprico-Methode lehrt. Darunter wird in einer sehr pragmatischen Art und Weise Feng-Shui den Teilnehmer*innen nähergebracht.

Was ist dieses Feng-Shui eigentlich?

Feng-Shui besteht – wenn es um die Gestaltung von Räumen geht – für Heike aus einer ganzheitlichen Beratung, die eine Energielehre mit einbezieht. Dabei werden viele Aspekte analysiert, wie auch die 5 Elemente Wasser, Feuer, Erde, Holz und Metall. Ebenso die Fehlbereiche, der Energiefluss und das Ying-Yang-Verhältnis, um insgesamt eine Harmonie zu erzeugen.

Grundlegend steht die ganze Zeit im Mittelpunkt, was der Mensch braucht und wie ein Objekt die Bewohner unterstützten kann. Aus diesem Grund werden selbstverständlich die Vorlieben, Einrichtungsideen, Wünsche und auch Probleme der Kunden von Heike bei ihren Beratungen aufgenommen und unter den Richtlinien vom Feng-Shui angewendet.

Wie funktioniert Feng-Shui?

Am Anfang macht Heike deutlich, dass sie und ihr Team keine Möbelrücker oder Dekorateure sind und dass die Anwendung von Feng-Shui auf ein Objekt ein langer Veränderungsprozess ist. Daher ist es am besten, Heike bereits von Anfang an beim Projekt mit einzubeziehen. Wenn es beispielsweise an die Planung der Immobilie oder auch um den anderen Teil des Grundstücks geht.

Zudem kann aus dem Geburtsdatum der Bewohner viel errechnet werden. Dabei geht es um Fragen wie: Wie interagiere ich mit dem Haus? Was für Farben brauche ich? Welche Elemente habe ich? Was fördert mich besonders? Welche Zimmer sind für mich besonders gut? Auch den Grundriss und den Lageplan schaut sich Heike Schutz ganz genau an.

Daraufhin folgt ein Erstgespräch, was zwischen zwei und vier Stunden dauern kann und bei dem jeder Winkel des Objektes fotografiert wird. Am Ende ist Heike bei 100 bis 400 Fotos und hat damit eine Art Bestandsaufnahme gemacht. Dabei hört sie dem Kunden ganz genau zu und schreibt alles mit. Nach der Auftragsunterzeichnung erstellt sie eine ausführliche Auswertung mit Vorherfotos und Optimierungen. Dafür nimmt sich Heike drei bis vier Wochen Zeit.

Ist Feng-Shui für jeden geeignet?

Heike Schauz beschreibt Feng-Shui als das Gefühl, wenn ein Raum betreten wird und alles in sich stimmig und rund wirkt. Dieses Gefühl wird beispielsweise durch die Anordnung von Licht, Farbe, Pflanzen und Deko hervorgerufen.

Jede*r kann von Feng-Shui profitieren. Es ist nur wichtig offen dafür zu sein und seine Vorurteile abzulegen. Wenn ihr noch mehr darüber und über die selbst entwickelten Elemente Farben apprico COLOURS von Heike Schauz lernen und erfahren wollt schaut euch jetzt die ganze Sendung an.


Weitere Links zur Sendung

Heike Schauz | https://heikeschauz.de
apprico hs consulting | https://apprico.de/
apprico – DIE Methode | https://heikeschauz.de/kurse-seminare-buecher-farben/apprico-die-methode-info/
Buch „Kommt der Chef auch noch?“ | https://www.amazon.de/Kommt-Chef-auch-noch-Malermeisterin/dp/3844835741
apprico COLOURS – Die 5 Elemente Farben | https://apprico-colours.de

Partner & Sponsoren 
pro office Hannover: https://www.prooffice.de/
Maler Heyse: https://maler-heyse.de
N!R – Digitale Kommunikation: https://notreal.de/


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Teile diese Sendung:

N!R digitalupdate | Die Outtakes

Das perfekte Unperfekte Ob Facebook, Instagram oder Youtube. Bilder und Bewegtbilder sind perfekt. Alles strahlt, glänzt und funkelt. Oft ist dieser Zustand allerdings das Ergebnis einiger...

Sendung #10 mit Tobias Volland und Thomas Rätzke

Eventplanung und der mobile Weihnachtsmarkt In der Jubiläumsausgabe des “digitalupdate” war Tobias Volland zu Gast. Er ist Geschäftsführer von Highlight Eventoffice, einer Eventagentur, die...

Sendung #03 mit Rolf Eisenmenger und Eike Korsen

Herausforderungen im Einzelhandel und Spitzensport Dritte Sendung mit spannenden Gästen, die einerseits die unternehmerische Perspektive im Einzelhandel als auch die besonderen Herausforderungen...

Sendung #21 mit Uwe Berger

Uwe Berger war live im Studio. Der Geschäftsführer der B&B Markenagentur hatte einiges über das Thema "Marken" zu erzählen. Schaut vorbei!

Sendung #37 mit Maik Koscher

“Der Arbeitsplatz der Zukunft muss mehr sein… …als einfach nur ein Schreibtisch, ein Monitor und ein Drucker”. Was das zu bedeuten hat, klären wir in unserer 37. Sendung #digitalupdate. Es dreht...

Sendung #01 mit Matthias Bredau

Premierensendung mit positivem Feedback Wie bei vielen Premieren lief noch nicht alles ganz rund, der Ton war am Anfang noch nicht zu hören und die Live-Schaltung per Facetime hat auch nicht ganz...

Sendung #09 mit Dirk Wolf und Sven Bergmann

Alternative Geschäftsmodelle in Zeiten von Corona Skriptura – ein Lettershop mit neuen Absatzwegen Dirk Wolf, der Geschäftsführer von Skriptura erzählte in diesem “digitalupdate” wie ihn die...

Sendung #28 mit Ludger Freese

Links zur Sendung Blog von Ludger Freese: https://www.ludger-freese.de/ Essideen Restaurant & Partyservice: https://www.essideen.net/ Partner & Sponsoren  pro office...

Sendung #32 mit Christoph Krause

Weitere Links zur Sendung www.servicerebell.de www.mittelstand-digital.de www.handwerkdigital.de www.christophkrause.com Partner & Sponsoren  pro office Hannover: https://www.prooffice.de/ Maler...

Sendung #16 mit Karl-Heinz Ohms

Karl-Heinz Ohms war zu Gast in Sendung 16. Wisst Ihr, wie ein ergonomischer Arbeitsplatz aussieht? Hier erklärt er es euch!